Wolgast_Kapelle_Juergen_1 Wolgast_Kapelle_Juergen_2

Die St.Jürgen-Kapelle wurde ca. 1420 außerhalb der damaligen Stadtgrenze als Hospitalkirche erbaut. Sie diente als Pestkrankenhaus, als Kirche der Vorstadt und als Gemeindehaus. Nach einer Unterbrechung im Zweiten Weltkrieg ist sie seit 1954 wieder Winterkirche und Gemeindehaus. Seit dem Jahre 2003 hat sie wieder eine einzelne Glocke. Die Kirche ist nur zu Gottesdiensten geöffnet. (www.kirche-wolgast.de)